Die Heizung - wohlige Wärme für Ihr Zuhause

Eine gut funktionierende Heizung ist Gold wert, denn sie erzeugt an kalten Tagen eine wohlige Wärme, in der sich Ihre ganze Familie geborgen fühlen kann.

Mit Ihrer bestehenden bzw. geplanten Heizung sind Sie bei uns in den besten Händen. Als Meisterfachbetrieb der Innung bieten wir Ihnen sämtliche Dienstleistungen zum Thema Heizung - von der Beratung über Installation bis hin zum Kundendienst.

So finden Sie die richtige Heizung

Heutzutage steht eine Vielzahl von Heizungstechnologien zur Auswahl, die je nach Anforderungen und räumlichen Gegebenheiten Vor- und Nachteile bieten.

 

Hier eine Auswahl:

Gas - Heizung

Vorteil einer Gasheizung ist die bequeme Versorgung. Gas benötigt keinerlei Lagerraum und steht immer in ausreichender Menge zur Verfügung. Die Gasheizung selbst beansprucht ebenfalls nur sehr wenig Platz und lässt sich sogar direkt im Wohnraum - z.B. im Badezimmer - montieren. Gas verbrennt sauberer und rückstandsfreier als Öl und erfordert somit weniger Reinigungs- und Wartungsaufwand als eine Ölheizung.

Öl - Heizung

Vorteil einer Öl-Heizung liegt vor allem in der Vorratshaltung, bei der Sie durch geschickte Einkaufszeitpunkte der Energiepreisentwicklung positiv entgegensteuern können. Moderne Öltanks und Ölsorten verursachen heutzutage kaum noch Geruchsbelästigungen, wie man sie von früher kennt. Der Nachteil von Öl als Energieträger ist der erhöhte Platzbedarf für die Tanks. Außerdem benötigt ein Öl-Heizkessel etwas mehr Reinigungsaufwand.

Solarenergie

Sonnenenergie ist an sonnigen Tagen kostenlos verfügbar und verursacht keinerlei Schadstoffausstoß. So können Sie mit Solarkollektoren etwa 60% Ihrer Energiekosten für die Warmwasserbereitung einsparen. Ideal also, um Ihre Heizungsanlage zu unterstützen. Fördermittel von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern machen die Solarenergien zudem attraktiv.

Pellet-Heizung

Holzpellets werden aus Holzresten wie z.B. Hobel- und Sägespänen hergestellt. Sie  verbrennen CO2-neutral und enthalten zudem keinerlei Fremdstoffe.

Scheitholz-Heizung

Eine Scheitholz-Heizung ist umweltfreundlich durch Co2-neutrale Verbrennung. Geschickte Vorratshaltung und die Unabhängigkeit vom Ölpreis machen eine Scheitholz-Heizung zur kostengünstigen Energie-Alternative.

Wärmepumpe

Wärmepumpen nutzen die Wärme und die Kälte, die uns die Natur liefert. Beispielsweise werden die konstanten Temperaturen des Erdreichs genutzt, um über Wärmetauscher ein Haus zu heizen.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne beraten werden? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns ein E-Mail:

 Zum Kontaktformular


 0 71 35 - 29 03

Quick-Links

Folgende Links könnten für Sie zum Thema Heizung nützlich sein:

KFW Förderprogramm


 BAFA Förderprogramm

Partner

Wir arbeiten ausschließlich mit führenden Herstellern in Sachen Heizungssystemen zusammen. Deren Produkte können wir dank unserer guten Erfahrungen in Punkto Wartungssicherheit und Qualität unseren Kunden guten Gewissens empfehlen.

 Viessmann


 Weishaupt


 Buderus


 ÖkoFen


 Dimplex